Heilige-Berge Hopping (Yubeng)

Nachdem ich in dem Gebiet der drei heiligen Berge war, besuchte ich das heilige Meili Schneegebirge (梅里雪山) in Déqin (Déqen, Dechen, 德钦) Nord Yunnan. Diese Gegend liegt ganz in der Nähe von Tibet, Sichuan und nicht weit entfernt von Myanmar. Mit 6740 m ist der Khawa Karpo der höchste Gipfel des Meili Schneegebirges. Er liegt in…

4700 m im Himmel

In einer schwindelerregenden Höhe von 3886 m ist Litáng (理塘) eine der höchsten Städte der Welt. Litángs Landschaft ist atemberaubend.  Für die Tibeter erhebt Litáng den Anspruch,  der Geburtsort des siebten und zehnten Dalai Lamas und vieler verehrter Lamas (spirituellen Lehrer im Tibetischen Buddhismus) zu sein. Ihre Geburtsorte und die Orte großer Klöster ziehen viele…

Ost – Himalaya

Mein nächster Aufenthalt war in Kangding (康定), die Hauptstadt der tibetischen autonomen Präfektur Garze im Nordwesten der chinesischen Provinz Sichuan. Das in einem steilwandigen Tal am Zusammenfluß der schnell fließenden Ströme Zheduo und Yala eingeschlossene Kangding erlaubt es auf einfache Art, mit der tibetischen Kultur und mit Höhen über 2500 m vertraut zu werden. Die…

Der größte Buddha der Welt

Mit Fingernägeln, die größer sind als ein normaler Sterblicher, zieht der gewaltigste antike Buddha der Welt zahlreiche Touristen in diese ruhige, an einem Flusslauf gelegene Stadt Leshan (乐山, übersetzt „Glücklicher Berg“). Der 1200 Jahre alte große Buddha sitzt im Ruhezustand, das in eine Felswand geschlagen Felsengesicht blickt über den Zusammenfluss der drei Flüsse Dadu, Min…

Der heilige Berg Emei Shan

Mein nächster Halt war in Dujiangyan (都江堰). Das liegt nur 60 km nordwestlich von Chengdu und dort gibt es zwei UNESCO Weltkulturerbestätten zu besichtigen. Der Qingchéng Shan ist berühmt als der Geburtsort des Taoismus (chinesische Philosophie und Weltanschauung). Man kann hier durch nebelige Wälder, an Wasserfällen und altertümlichen Tempeln vorbeiwandern, mit einem Blick auf Chengdu.…

Das Paradies auf Erden

Chengdu (成都) hat 14 Millionen Einwohner und  ist die Hauptstadt und das Herz der Provinz Sichuan. Die Stadt selbst ist flach und hat keine hervorstechende natürlichen Besonderheiten. Das Wetter ist im Sommer grau, dunstig und sehr feucht. Wie auch immer, die entspannende Teehauskultur, das lebendige Nachtleben, die Panda Aufzuchtstation, das Essen und die großartige Kultur…

Sōngpan und Huánglóng Nationalpark

Die historische Stadt Sōngpan (松潘) liegt 3000 m über dem Meeresspiegel, sie war früher ein Handelszentrum und ist heute ein schöner  Ort mit einer herrlichen Altstadt an der Grenze zum tibetischen Einflussgebiet. Obwohl die Bevölkerung vor allem aus Hui (Chinesischen Moslems) besteht, treffen sich hier auch Tibeter und Qiang. Die Stadt liegt inmitten der Berge…